Auf die Plätze, fertig, Sport!: Die BWO Herbstferienwoche 2019

2019 Bekanntgabe FerienwocheSeit einer Woche klingelt der Schulgong wieder und manche Kinder freuen sich schon auf die Herbstferien.

Auch das Orgateam des BWO freut sich auf die sportliche Herbstferienwoche, die vom 14. bis zum 18. Oktober stattfinden wird. Die Vorbereitungsarbeiten laufen schon auf Hochtour.

Für alle interessierten Kinder zwischen 6 und 14 gibt es Spiel, Sport und ganz viel Spaß. Das diesjährige Angebot ist umfassend: Fußball, Bouncerball, Basketball, Leichtathletik, Volleyball, Badminton und viele andere Sportarten, aber auch Malen, Vogelfutterhaus bauen und viel mehr. Alle Aktivitäten werden auch in diesem Jahr von den „Fliegenden Reportern“ begleitet, die am Ende der Woche eine Radiosendung präsentieren werden.

Die Kinder treffen um 9.30 ein, es gibt jedoch die Möglichkeit einer Frühbetreuung ab 8 Uhr. Jeder Sporttag endet um 16 Uhr.

Anmeldungen sind erst ab dem 15. September möglich nur über das folgende Anmeldeformular hier.

Hier geht es zur Anmeldung

Hier gibt es den Wochenplan

 

40 Jahre BUDO bei BWO

Am Samstag, den 06.07.2019 haben wir, anlässlich unseres 40-jährigen Abteilungsjubiläum, ein großes Fest gefeiert.
Zu Gast waren nicht nur unsere Budo-Mitglieder, sondern auch viele Familienmitglieder, interessierte Ottmarsbocholter, ehemalige Mitglieder und eine Judogruppe aus Münster, die an dem Wochenende bei uns in Otti gezeltet hat.
Es gab Aufführungen vom Aikido, Kung Fu und Judo und alle Gäste hatten die Chance, in kurzen Workshops die Kampfsportarten selbst mal auszuprobieren. Zu Gast war auch Rolf Hanning, welcher in seiner Rede darüber erzählte, wie er damals den Kampfsport nach Otti-Botti brachte und den Aufbau unseres Dojos organisierte.

Weiterlesen...

BWO: Jahreshauptversammlung Filmpremiere bei wachsendem Verein

Die Jahreshauptversammlung von BW Ottmarsbocholt 2019 war von der regen Mitwirkung der Frauen und Jugendlichen geprägt. Wie etwa in der Fußballabteilung, die eine starke Mädchen-Präsenz zählt – auch in Kooperation mit dem VfL Senden – oder bei den Keglern, die nicht zuletzt dank der Frauen viele Siege einfuhren. Einen großen Zuwachs verzeichnete die Turnabteilung von BWO.

Die unverzichtbare Hilfe der Jugendlichen war in Kaiserau vom Fußball- und Leichtathletikverband FLVW mit einem Geldpreis geehrt worden. Für die Preisverleihung war ein Film über BWO gedreht worden, der nun bei der Jahreshauptversammlung im Sportlerheim Premiere hatte. Dort wurde er auf der großen Leinwand gezeigt.
Für ihre 25-jährige Mitgliedschaft wurden Eva Maria Lau, Ulla Althoff, Tobias Harlake, Ralf Scharmann mit einer Urkunde und einem kleinen Geschenk geehrt sowie Leo Lindfeld für seine 50-jährige Treue zum Verein.
Bericht + Foto: BWO

Sport in die Wiege gelegt - Mama Walk

Das -im wahrsten Sinne- jüngste Angebote des SC Blau Weiß Ottmarsbocholt: „MamaWalk“ ist erfolgreich gestartet.

Der BWO bietet erstmalig und womöglich einzigartig in der Region ein ausdauerfördernde Outdoor-Training an, in dem die Nordic-Walking Technik in Verbindung mit dem Tragen der Babys (3-18 Monate) vermittelt werden. 

Der Kurs bietet der Zielgruppe ein ideales Herz-Kreislauf-Training und damit eine gute Ergänzung zur Rückbildung. 

Jede der 75-minütigen Einheiten beinhaltet einen Informationsteil, einen Check der Babys in der Tragehilfe, Technik-Training, einen längerem Walking-Anteil sowie Kraft- und Dehnübungen.

Das Angebot wird von zwei Expertinnen durchgeführt. Maren Mölders, Gesundheitstrainerin (Pilates, Stretch&Relax und Nordic Walking) und Julia Kühnel, Hebamme, Trageberaterin und MamaWorkout-Trainerin. 

Weiterlesen...

Filmpremiere, Ehrungen und Neuigkeiten beim BWO - Nach 14 Jahren passt der Verein die Jahresbeiträge an

-presse-

Ein informationsreichen Abend haben die Anwesenden bei der Jahreshauptversammlung am 11. April im Sportlerheim erlebt. Alle Abteilungen haben über ihre Erfolge und Entwicklungen des letzten Jahres berichtet. Die diesjährige Jahreshauptversammlung ist von der regen Mitwirkung der Frauen und Jugendlichen gekennzeichnet. Wie die Fußballabteilung, die eine starke Mädchen-Präsenz zählt, auch in Kooperation mit der Sendener Mannschaft oder die Kegeler, die dank den Frauen in der Mannschaft, Gewinne nach Hause einräumten. Der Turnabteilung ist eine grosse Entwicklung zuzuschreiben, die Turngruppen haben sich vervielfacht und werden immer beliebter, dank des grossen demografischen Zuwachs im Dorf.

Weiterlesen...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen